Startseite Nachrichten

Faser-Optikspleiß-Schließungs-Arten

China KOCENT OPTEC LIMITED zertifizierungen
China KOCENT OPTEC LIMITED zertifizierungen
Kocent begrenztes Optec ist unser langfristiger Partner. In 8 Jahre Zusammenarbeitszeiten gewinnen wir zusammen viele Projekte. Ihr schnelles Verbindungsstück und FTTH-Transceiverkabelqualität sind am besten. Ihre Produkte sind bedecken mein Land jetzt.

—— Herr Henry Thai

Ich war überrascht, als ich ersten Auftrag mit Kocent Optec Limited im Jahre 2014 machte. Ein Behälter 40GP GYXTW-Kabel und ein Behälter 20GP für schnelles Verbindungsstück, Verbindungskabel und Adapter. Sie beendeten diesen Auftrag in nur 2 Wochen. Jetzt kaufen wir auch viel Art FDB-Kasten und -spleiß-des Schließungs-Kastens von ihnen. Hoffnung sind wir stärker und auf dem Telekommunikationsgebiet stärker.

—— Herr Pablo

Ich bin online Chat Jetzt
Firma Nachrichten
Faser-Optikspleiß-Schließungs-Arten
Neueste Unternehmensnachrichten über Faser-Optikspleiß-Schließungs-Arten

Faser-Optikspleiß-Schließung

Faserwird Optikspleißschließung normalerweise mit Lichtwellenleitern im Freien, zur Verfügung stellt Raum benutzt, damit die Lichtwellenleiter im Freien zusammen verstärkt werden können. Die Faseroptikspleißschließungen und das Faserbehälterinnere schützen die verstärkte Faser und die Gelenkteile der LWL - Kabel im Freien. Im Allgemeinen sind die Faseroptikspleißschließungen Haubenart und horizontale Arten, und horizontale Faser-Optikspleiß-Schließung wird häufig benutzt.

Struktur von Faser-Spleiß-Schließungen

Die Faserspleißschließungen werden vom speziellen industriellen Grad, Hochspannungsplastik mit einer zuverlässigen Feuchtigkeitssperre gemacht. Sie werden auch optimiert, um dem Altern des Materials zu widerstehen wegen der Faktoren in der natürlichen Umwelt wie UV-Licht. Eine Schließung ist die Hardware, die benutzt wird, um Integrität von den LWL - Kabeln wieder herzustellen, welche die Einschließung betreten. Der Anschluss ist ein verhärtetes externes Verbindungsstück, das den Zusatz einer oder mehrerer LWL - Kabel zur Einschließung erlaubt. Darüber hinaus kann er als Kolbenschließungen und Inline-Schließungen konfiguriert sein. Die Kolbenschließung lässt Kabel von einem Ende hereinkommen, während das Inline Eintritt von beiden Enden erlaubt.

Faser-Optikspleiß-Schließungs-Hauptmerkmale
  • Der Kasten fügen Altern-beständiges in importiertem hochfestem Bau hinzu, den aus-Plastikschnelleres Edelstahl besteht
  • Überschneiden Sie Struktur im verstärkenden Behälter, der einfach ist zu installieren
  • Passend für gewöhnliche Faser und Bandfaser
  • Perfektes Leck proofness und feine Funktion
  • Perfekte und zuverlässige Dichtungsoperationen
  • Faser-verbiegendes Radium garantierte mehr als 40mm
  • Volle Zusätze für bequeme Bedienungen
  • Faserkann Optikspleißschließung wiederholt benutzt werden
  • Für Antenne und verweisen Sie begrabene Anwendungen
  • Hohe Zuverlässigkeit
Faser-Optikspleiß-Schließungs-Arten

Für äußere Betriebsspleißschließung gibt es zwei bedeutende Arten: horizontale Art (Inline-Art) und vertikale Art (Haubenart).
 

Horizontale Art
Horizontale Art Spleißschließungsblick mögen flachen oder zylinderförmigen Fall. Sie bieten Raum und Schutz für das Lichtleiterkabelverstärken und -gelenk. Sie können angebrachtes Luft sein, begraben oder für Untertageanwendungen. Horizontale Arten werden häufig als vertikale Art (Haubenart) Schließungen benutzt. Die meiste horizontale Faserschließung kann Hunderte von den Faserverbindungen unterbringen. Sie sind entworfen, um wasserdichter und Staubbeweis zu sein. Sie können in der Temperatur benutzt werden, die von -40°C zu 85°C reicht und können bis 106 Druck unterbringen kpa. Die Fälle werden normalerweise vom hochfesten Bauplastik gemacht, sind in CATV, in der Telekommunikation und in den Faseroptiknetzen weit verbreitet.

 

Vertikale Art
Vertikale Art von Faseroptikspleißschließungen sieht wie eine Haube aus, so werden sie auch Haubenfaseroptikspleißschließung genannt. Sie treffen die gleiche Spezifikation wie die horizontalen Arten. Sie sind für begrabene Anwendungen bestimmt.

Vertikale Faseroptikspleißschließungen werden vom ausgezeichneten Technikplastik, sie sind mit 1inlet/outlet Häfen, 2inlet/outlet Häfen, die Arten der Häfen 3inlet/outlet gemacht und passen verschiedene Faseroptikkernzahlen. Die vertikale Faseroptikspleißschließung wird in CATV, in der Telekommunikation und in den Faseroptiknetzen benutzt. Faserspleißschließungen nehmen Flachkabel und runde LWL - Kabel an. Jede Art (Band oder rundes Kabel) passt jeweilige Anforderung von verstärkenden Zählungen der unterschiedlichen Faser. Sie sind in den Optikübertragungssystemen weit verbreitet. FiberStore bietet Faseroptikspleißschließung, die Vertikale an, horizontal, Haube, von das Maximum mit 2 Kernen bis mit 240 Kernen, mit inneren Faseroptikspleißbehälterzusätzen wie Fusionsspleißärmeln.

Kneipen-Zeit : 2016-12-13 15:52:47 >> Nachrichtenliste
Kontaktdaten
KOCENT OPTEC LIMITED

Ansprechpartner: Mrs. Mary Linh

Telefon: 86-18664578169

Faxen: 86-755-61119991

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)